Frauen in Zeiten der Corona-Pandemie 2020

Frauen in Zeiten der Corona-Pandemie 2020

Schirmpatin: Katrin Habenschaden 

Zweite Bürgermeisterin, Landeshauptstadt München

Termine

23. Oktober 2020 um 18.00 Uhr
Kult9, Blutenburgstraße 71, 80636 München
Vortrag mit Diskussion: Feminisierung der Armut

Weitere Informationen

24. Oktober 2020 um 18.30 Uhr
Gewölbesaal, Mohr-Villa Freimann, Situlistraße 73, 80939 München
Podiumsdiskussion: Frauen mit Migrationsgeschichte in der Kommunalpolitik

7. November 2020, 15.00 bis 17.00 Uhr
Kulturzentrum 2411, Blodigstraße 4, 80933 München
Malaktion mit Mädchen und Frauen

13.November 2020 um 18:30 Uhr
Erdgeschoß, Mohr-Villa Freimann, Situlistraße 75, 80939 München
Vortrag mit Diskussion: Migration spanischer Frauen nach München
und Umgebung

21. November 2020 von 15:00 bis 17:00 Uhr
Performance der chilenischen
Theatergruppe „La Tesis“ „un Violador en tu camino“
Geschwister-Scholl-Platz

4. Dezember 2020 von 14:00 bis 23:00 Uhr
EineWeltHaus, Schwanthalerstraße 80, 80336 München
Kulturelle Enteignung durch Luxus-Modehäuser
Ausstellung und Podiumsdiskussion zu modernem Kolonialismus und Imperialismus

Alle Veranstaltungen finden unter dem Bayerischen Schutz- und Hygienekonzept statt!

Teilnahme bei allen Veranstaltungen nur mit Anmeldung:

info@frau-kunst-politik.de

(Deutsch, Spanisch) M: +49 178 1987355

niunamenosmunich@gmail.com

(Spanisch, Englisch) M: +49 1578 7920131

Wir bedanken uns auch ganz herzlich bei allen Personen, Frauenorganisationen, Institutionen, etc. für die Unterstützung und Förderung.