Solidaritätsaktion in München 2021 mit Performance

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Solidaritätsaktion in München 2021 mit Performance

November 20 @ 15:00 - 17:00

Slide Slide En violador en tu camino Performance Slide Cecilia Bolanos Isabel Chacon Slide Performance CARMEN Slide New Layer La malinche Performance Slide Statiktik Gewalt an Frauen Slide Solidaritätsaktion München 2021 Slide Solidaritätsaktion München 2021 Slide Solidaritätsaktion München 2021 Slide Solidaritätsaktion München 2021 Slide Solidaritätsaktion München 2021 Slide Solidaritätsaktion München 2021 Slide Solidaritätsaktion München 2021 Slide Solidaritätsaktion München 2021 Slide Solidaritätsaktion München 2021 Slide Solidaritätsaktion München 2021 Slide Solidaritätsaktion München 2021 Slide Solidaritätsaktion München 2021 Slide Solidaritätsaktion München 2021 Slide Solidaritätsaktion München 2021
 

Programm:

  • „Un violador en tu camino” – Lastesis Chile (2019)
  • Trommelgruppe DRUMADAMA
  • Choreographie „La Malinche“ – „En la memoria, por siempre“ von Cecilia Bolaños
  • Coreographie „Carmen“ von Isabel Chacón
 
Wo: Max-Joseph-Platz München
Wann: Samstag 20. November 2021
Uhrzeit: 15.00 – 17.00 Uhr

Odeonsplatz, München
Unterstützung: rinascita e.V.

Anmeldung erforderlich unter donna2020@rinascita.de

Musik: DRUMADAMA

Grußwort: diverse Frauenorganisationen

Zu beachten sind die geltenden Pandemie-Maßnahmen!

Über die Solidaritätsaktion:

Die Solidaritätsaktion findet im Rahmen des internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen (25.11.2021) und den Veranstaltungen vom Bündnis der Aktionswoche gegen Gewalt an Frauen, Mädchen, Jungen und non-binären Menschen statt.
Der 25.11.2021 und die große Demo wird vom Bündnis als „Hommage“ an Audre Lourde organisiert. „Nicht Unterschiede lähmen uns, sondern Schweigen“. Es geht um die Sichtbarkeit von Rassismus, Sexismus, Heterosexismus, Homophobie. Es geht um die Anerkennung der Potentiale, Talente der Unterschied als treibende menschliche Kraft. Es geht um den Aufbau einer sicheren Gesellschaft bzw. eines sicheren Umfelds, um als Menschheit eine Welt ohne Femizide zu erreichen, aber insbesondere eine Welt ohne männliche Gewalt. Es geht um die Bekämpfung freuenfeindlicher Strukturen in Staat und Gesellschaft, die uns Mädchen und Frauen wirklich nicht schützen.

 

 

 

Veranstalterin, Autorin Ausstellungskonzeption & Organisation:

frau-kunst-politik.de

 

Mit freundlicher Unterstützung und Förderung:

 

 

En violador en tu csmino:

 

 En violador en tu camino PerformanceStatiktik Gewalt an Frauen

 

Performance La Malinche:

Cecilia Bolanos La malinche Performance

 

Performance CARMEN:

Isabel ChaconPerformance CARMEN

 

 

Details

Datum:
November 20
Zeit:
15:00 - 17:00
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Max-Joseph-Platz
Max-Joseph-Platz
München, Deutschland